Über uns

Unser Familienbetrieb liegt in Kaisermühlen an der Alten Donau und wird bereits in der dritten Generation geführt. Zu Beginn wurde ein Buffet für Badegäste betrieben, das Erfrischungen und kleine Speisen anbot. Mit der Übernahme durch den heutigen Inhaber, Ursus Auzinger, wurde ein neues Gebäude errichtet und somit der Grundstein für ein Speiselokal, dem Restaurant Zum Schinakl gelegt.

Parallel dazu entwickelte sich der Bootsbereich. Neben der Vermietung von Booten und Kabinen, wurden Bootsreparaturen übernommen und Holzboote – die vor allem bei Fischern beliebten Zillen – gebaut. Seit mittlerweise fast 10 Jahren vertreibt Herr Auzinger die Biber E Drive Außenbordmotore.

Da wir vermehrt internationale Gäste haben, möchten wir zwei typisch österreichische Ausdrücke erklären. Der Name des Restaurants Zum Schinakl wurde gewählt, da „Schinakl“ ein kleines Boot bezeichnet, wie es sie früher häufig an der Alten Donau gab. Es ist auch in unserem Logo dargestellt.

Dass sich unser Betrieb am Laberlweg befindet ist natürlich Zufall, aber trotzdem sehr passend. Denn „Laberl“ ist der umgangssprachliche Ausdruck für Laibchen und das Fleischlaberl ist ein lokales Gericht, das auch unseren Gästen sehr schmeckt, vor allem wenn es mit hausgemachtem Kartoffelpüree serviert wird.